E-Learning-Format, bei dem die Teilnehmer über das Internet miteinander verbunden sind und gemeinsam lernen. Sicht-, Sprech- und Hörverbindungen sind gegebenenfalls möglich und der Kontakt zum Dozenten ist permanent gegeben. Mit Virtuellem Klassenzimmer meinen wir zum einen den „Raum“, in dem man sich zum Lernen trifft. Gleichzeitig umfasst der Begriff alle virtuellen Formate, die eine Interaktion zwischen Teilnehmer und Trainer ermöglichen (der Begriff Webinar geht darin auf).