Informationen sind unverarbeitete Daten. Sie werden erst dann für den Empfänger zu Wissen, wenn diese verarbeitet werden können. Eine wesentliche Voraussetzung dafür ist die Verfügbarkeit der Daten und des Kontextes, der Gültigkeitsbedingungen und der Semantik. Eine hohe Verfügbarkeit dieser Rahmenbedingungen und der Tools ist entscheidend für die Akzeptanz.